IKEA hat wieder CD-Einsätze für das Billy-Regal

Seit Jahren suche ich nach einer gescheiten Lösung die Unmengen über die Jahre angesammelter CDs in netter Art und Weise in meine Wohnung zu integrieren. Erst wollte ich das IKEA Expedit- bzw. Kallax-Regal für mein Vorhaben nutzen, doch letztendlich hat sich das Billy-Regal als ideale Aufbewahrungslösung für CDs herausgestellt.

IKEA Billy-Regal und CDs

Das gefüllte Billy-Regal mit zwei Regaleinsätzen für CDs

Kallax oder Billy für die CD-Aufbewahrung?

Doch zunächst zurück zum Anfang: Lässt sich das Kallax für CDs nutzen? IKEA selbst hat hier zwar kein CD-Einsatz im Programm, aber das IKEA-Hack-Unternehmen „new swedish design“ hat hier eine nette Lösung parat, welche die einzelnen Fächer vom Kallax in CD-gerechte Quadrate teilt. Allerdings wäre das nicht ganz billig gewesen. Ein Element hätte ca. 24 EUR gekostet, entsprechend fast 100 EUR für ein kleines Kallax-Regal mit 2×2 Fächern. Einfach zu teuer.

CD-Einsatz für Billy – endlich Ordnung im Regal

Am Wochenende hab ich nun endlich die für mich perfekte Lösung gefunden und zwar hat IKEA seit einigen Tagen wohl wieder CD-Einsätze für das berühmte Billy-Regal im Angebot. Dieses Element wird zwar nicht als CD-Einsatz beworben, aber es unterteilt die Fächer des Billy-Regals in je Einsatz 8 praktische Fächer, welche von der Höhe her ideal für CDs geeignet sind.

Ich habe also direkt zugeschlagen und mir ein Billy-Regal (25 EUR) mit zunächst zwei Einsätzen (je 15 EUR) zugelegt. Pro CD-Einsatz bekommt man so ca. 130-140 CDs unter. Insgesamt kann ein Standard-Billy-Regal (80x26x106 cm) somit an die 400 CDs aufnehmen. Eine echt praktische und kostengünstige Lösung.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.