Willst Du ’nen Kredit?

Die Verschuldung in Deutschland ist ein großes Problem der heutigen Zeit. Das Blöde an der ganzen Sache ist ja, dass wer einmal in die Schuldenfalle getappt ist, dort selten wieder ohne fremde Hilfe herauskommt.Doch was soll man machen, wenn man erst einmal in diesem Teufelskreis steckt? Der Kredit ist ja in vielen Fällen schon die eigentliche Ursache für die Verschuldung. Sich „was leihen“ ist auch nicht zwingend die beste Alternative und macht so was oft nur noch schlimmer, da man seine Freunde und Verwandte ggf. sogar mit in den Zahlungsverzugs-Schlund zieht.
Eine Lösung, die zumindest so dargestellt wird, als ob sie immer funktioniert, ist die Reality-TV-Lösung. Schuldnerberater im Fernsehen sind voll im Trend und kriegen bei den Gläubigern scheinbar TV-Bonus oder so.

Letztendlich ist es nur jedem zu raten erst gar keine Schulden zu machen. Ich persönlich sehe das nämlich als Leitfaden so, dass ich mir Sachen, wenn ich das Geld nicht habe auch erst gar nicht kaufe… Läuft bisher ganz gut damit! 🙂


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.