Ostsee Urlaub in Scharbeutz

So am morgigen Montag geht’s los – Ab zur Ostsee nach Scharbeutz. Campingurlaub mit Freunden ist doch immer wieder was Schönes. Einen Sommerurlaub habe ich mir persönlich, so wie ich das finde, auch redlich verdient!Als Selbstständiger ist man immer irgendwie geneigt den eigenen Urlaub zu vernachlässigen, da ja Urlaub gewissermaßen Ausfallszeit und somit Einnahmen-Verlust darstellt. Dem sollte man sich aber dennoch von Zeit zu Zeit entgegen stellen und sich seine wohlverdiente Pause trotzdem holen und vor allem gönnen.

Ich hole mir meine persönliche Pause ab Montag, den 30.07. an der hoffentlich sommerlichen Ostsee. 😉
Früh morgens geht’s mit Freunden und Freundin los in Richtung Scharbeutz zum Camping. In Scharbeutz war ich persönlich bereits zweimal – einmal als Kurzzeit-Wochenendtrip und einmal für 5-6 Tage auf dem Campingplatz „Seepferdchen“ – soweit mir das noch in Erinnerung ist.

Dieses Jahr geht’s auf den von Freunden viel gelobten und mit 3 Sternen (DTV) belegten Campingplatz „Mile Camping“ direkt in Scharbeutz. Praktisch gesehen liegt der Platz direkt am Strand – quasi nur einmal über die Straße und man ist da. Ein idealer Tummelplatz für uns Sonnen-gierige Menschen also. 🙂

Wie gesagt Montag geht’s los. Die Tasche ist gepackt. Das Zelt noch nicht ganz startklar und irgendetwas werde ich sowieso vergessen 😐

Wie auch immer … Ich werde hier über den weiteren Verlauf des Urlaubs nach meiner Rückkehr berichten – vielleicht sind sogar ein paar Fotos drinne … Sooooo, ich bin draußen!

UPDATE! So mein Ostsee-Urlaub ist vorbei und leider hat sich meine dufte Freundin – die Sonne – nur eher mässig gezeigt. Dennoch Spaß gemacht hats! Scharbeutz ist ein netter Ort mit wirklich sehr sehr gepflegtem Strand.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.