IHK Pflicht-Mitgliedschaft, aber keiner meldet sich?

Da ich mein Gewerbe nun bereits seit Anfang August 2006 laufen hab, habe ich mich gewundert warum sich denn die Industrie- und Handelskammer noch nicht bei mir gemeldet hat. Von verschiedenen Seiten hörte ich, dass die IHK logischerweise sehr hinter Gewerbe-Neuanmeldungen hinterher sei, da diese natürlich automatisch „Pflichtkunden“ bei ihr wären.

Nun denn hab ich bei der IHK Detmold erstmal angerufen und mal nachgefragt. Die äußerst freundliche Dame am Telefon hat mich dann prompt weitergeleitet und mir wurde ausreichend Auskunft gegeben. Das ganze sieht nämlich so aus, dass die Gemeinden bzw Stadt-Verwaltungen, die die Anmeldungen entgegennehmen, die neu angemeldetn bzw. geänderten oder aufgelösten Gewerbe nur schwungweise zu der IHK senden. Gerade solch eine kleine Gemeinde wie meine hier, schickt solche Dinge meist nur im 4 Wochen Rhytmus.

Na ja wenigstens bin ich nun schlauer und weiß, dass da offensichtlch alles mit rechten Dingen zugeht. Post werde ich nun wohl demnächst von der IHK bekommen, die mich natürlich öußerst gerne als Pflicht-Mitglied begrüßt. Ich denke allerdings, dass ich zumindest für den Rest dieses Jahres noch unter der Mindestgrenze von 5200 Euro liegen werde und somit keinen Beitrag bezahlen muss.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone