Förderung des Elektroniker-Berufs: E-Zubis.de macht’s richtig

Auch wenn der Relaunch von www.e-zubis.de schon vor ein paar Monaten durchgeführt wurde, habe ich die Seite erst heute bei den Recherchearbeiten für ein Projekt entdeckt und direkt auf die Blogging-Todoliste gesetzt. Auch wenn die Seite vom Erscheinungsbild recht düster daherkommt, scheint es mir doch ein geeignetes Screendesign zur Generierung vom Elektroniker-Nachwuchs zu sein.

Ich war überrascht, dass die von der ArGe Medien im ZVEH betriebene Website so eine durchgestylte Optik zu bieten hat. Im Vordergrund stehen die 7 Chancen (= 7 Ausbildungsberufe), die durch 7 junge Menschen im überdimensional großen Header dargestellt werden. Kombiniert mit dem Slogan „Deine Stadt braucht dich!“ wirkt die dynamische Grafik schon fast wie eines dieser Teenie- / Horror- / Psychothriller-Filmplakate. Das mag zwar erstmal nicht so genau passen, doch von der Zielgruppenansprache her ein interessantes Stilmittel.

In der Wayback Machine habe ich auch ein altes Screendesign von e-zubis.de gefunden, in dem schon der Filmplakat-Stil erkennbar war – wenn auch recht mies umgesetzt (siehe letzter Screenshot in der Galerie unten).

Weitere Bestandteile der Kampagne sind Youtube-Clips und eine Facebook-Seite, die überraschenderweise erst 530 Fans hat.

Screenshots von e-zines.de

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.