Problematisch: Das neue MTV OnAir-Design

MTV Logo

Seit einigen Tagen erscheint das MTV Logo nicht mehr wie gewohnt an der rechten oberen Fernseherseite, sondern links in einem weißen Quadrat. Das alleine ist nicht sonderlich aufregend, aber scheinbar wurden die werbenden Unternehmen nicht darüber informiert.

Wenn nun in den Werbepausen die Klingelton-Anbieter auf dem Sender ihr Unwesen treiben, überdeckt das schwarze „MTV“ auf weißem Untergrund zum Teil die Logos der Werbetreibenden. Ich denke mal, dass die darüber nicht sonderlich erfreut sein werden. Generell ist es ja eigentlich auch eher so, dass TV-Sender während der Werbung ihr Sender-Logo ausblenden.

Ein Foto davon liefere ich im laufe des Tages nach. Etwas ungewöhnlich erscheint es mir in jedem Fall.

Das neue globale MTV OnAir-Design

Das neue globale MTV OnAir-Design
Quelle: www.creativereview.co.uk

Update:
Mittlerweile habe ich erfahren, dass der Wechsel des OnAir-Design im Zuge einer weltweiten Angleichung der regionalen MTV-Stationen stattgefunden hat. Ab jetzt sollen scheinbar sämtliche MTV-Sender der Welt mit einem einheitlichen Design auftreten um so die Muttermarke zu stärken. Beim Creative Review Blog gibts weitere Details dazu und auch zu den neuen einheitlichen Programmeinblendungen.

Schade an der ganzen Umstellung ist, dass es wohl zukünftig keine themenbezogenen Logos mehr geben wird. Früher wurde das MTV Logo in der oberen rechten Ecke oft an besondere Programmpunkte (Awards, Konzerte, …) spielerisch angepasst. Das wird fehlen…


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.