Xiaomi Piston v3 im Test

Der China-Hersteller Xiaomi attackiert die Unterhaltungselektronik-Branche mit guten Produkten und noch besseren Preise. Eines der Top-Gadgets des Xiaomi-Konzerns ist die aktuelle Version 3 der Piston-Kopfhörer. Für ca. 15 EUR sind die In-Ears ein echter Schnapper! Hier ein Testbericht der Xiaomi Piston v3.

xiaomi_piston_04

Pistons Ausgepackt: Strapazierfähige Alltagskopfhörer aus China

Ich habe die Kopfhörer bei einem chinesischen Online-Shop bestellt und nach einigen Wochen erhalten. In der schwarzen Versandtüte befand sich ein quadratischer Würfel. Die weiße Pappverpackung der Xiami Piston dient einerseits als Schutz für das eigentliche Kopfhörer-Case und enthält zudem Anweisungen zur Benutzung des Kopfhörers (nur auf chinesisch) und eine Anleitung, die erklärt wie die Pistons am besten in dem Case Platz finden.

Hochwertige In-Ears mit gutem Preis/Leistungsverhältnis

Audiophil bin ich nicht. Ich höre gerne Musik – am liebsten den ganzen Tag, doch mein Ohr ist nicht dermaßen geschult, dass ich mir anmaße den Kopfhörer auf HiFi-Level zu testen. Daher basiert dieser Test eher auf persönlicher Erfahrung (30 Jahre Musikgenuss) und dem Vergleich mit früheren Kopfhörern (locker 5-10 Modelle).

Zunächst etwas zum Tragekomfort: Ich mag die Kopfhörer, da sie fest und sicher im Ohr sitzen und kaum zu spüren sind. Zudem kommen auch Menschen mit kleinen und großen Ohren voll und ganz in den Genuss der Pistons, da insgesamt vier Gummi-Adapter mitgeliefert werden.

Der Sound klingt für mich kräftig, aber dennoch ausgewogen. Nicht übermäßig basslastig wie viele moderne Kopfhörer und sowohl im Höhen- als auch im Mitten-Bereich klar und deutlich. Bei größeren Lautstärken bewahren die In-Ears von Xiaomi weitestgehend ihre klare Haltung – ebenso wie bei ruhigeren Song-Phasen. Hier ist kein Rauschen oder ähnliches zu hören.

Kopfhörer im Detail

Kopfhörer im Detail

Praktisch ist die mitgelieferte Aufbewahrungsbox, die Fernbedienung/Mikrofon-Kombination am Kabel (funktioniert mit iOS nur eingeschränkt) und die Kevlar-verstärkte Kabelummantellung. Auch das Design der Kopfhörer überzeugt. Übrigens nicht nur mich, denn sie wurden 2015 mit dem Red Dot Award ausgezeichnet. Insgesamt also eine Empfehlung für die Pistons! Bei dem Preis kann man sicherlich nicht viel falsch machen. Ich bin jedenfalls sehr zufrieden…

Xiaomi Piston v3: Technische Daten

  • Anschluss: 3.5mm
  • Wirkungsgrad: 98dB SPL
  • Impedanz: 32Ω
  • Frequenzbereich: 20-20000 Hz
  • Kabellänge: 1.2m
  • Rauschunterdrückung
  • Mikrofon
  • Fernbedienung
  • Material: Aluminium, Silikon und Kunststoff
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.