iOS 7 kommt am 18. September via OTA

iOS 7 ist fast da! Seit Dienstagnacht ist es nun offiziell: die heiß erwartete neue Version von Apples mobilen Betriebssystem iOS kommt – sofern nichts mehr dazwischen kommt – am 18. September raus und wird wie auch die Vorgänger-Version via OTA-Update (Over-the-Air) an die zahlreichen Apple Fangirls und -boys gebracht.

Über die neue Optik wurde in letzter Zeit bereits viel diskutiert. Fest steht, dass es die größte bzw. überhaupt die erste Änderung des typischen iOS-Looks ist. Nach sechs Jahren ist die Designänderung auch längst überfällig. Der iPhone-Look wirkte zuletzt – auch aufgrund der großartigen Oberfläche von Microsofts Modern UI – extrem angestaubt.

Die neue Optik von iOS 7 (Bild: Apple)

Die neue Optik von iOS 7 (Bild: Apple)

Das neue iOS 7-Design

Jony Ive hat das Design grundlegend verändert:

  • Buttons haben nun keinen typischen Button-Charakter mehr, sondern bestehen lediglich aus Typografie
  • „Light“-Schriften werden massiv eingesetzt
  • die gesamte Glossy-Optik wurde durch flache Designelemente (Flatdesign) ersetzt
  • sämtliche Basic-Icons haben eine neue Optik bekommen und wurden teils mit zunächst etwas irritierenden Farbverläufen versehen

iOS7 testen und installieren

Seit Dienstag steht die als „Golden Master“ betitelte Version von iOS 7 für Entwickler zum Download bereit. Diese Version wird aller Voraussicht nach auch die Version sein, die nächste Woche an die iDevices via OTA ausgeliefert wird. Apple Fans, die es nicht mehr abwarten können, dürfen also beruhigt die „GM“-Version installieren.

Alle anderen müssen sich bis zum 18. September gedulden. Es wird bereits befürchtet, dass die Auslieferung nächste Woche zu einer regelrechten Verstopfung des Netzes führen kann. Derzeit sind weltweit fast 700 Millionen iOS-Geräte im Einsatz.

In Kürze werden wir hier im Blog das neue Design noch etwas näher vorstellen.


2 Gedanken zu „iOS 7 kommt am 18. September via OTA

  1. Hey,
    wir haben nun den 18ten und es ist noch nicht über OTA verfügbar – Mein Iphone sagt mir das 6.1.4 die Aktuellste ist. Ebenso weist mich mein Itunes nicht auf eine neue Version hin. Sicher das es Heute rauskommen soll ? Chip.de hat auch noch keine Aktuellen Links zum manuellen download.

    Gruß
    Thomas

  2. Hi Thomas,
    also eigentlich müsste es inzwischen via OTA ausgeliefert werden. Ich kann es bei mir leider nicht ganz nachprüfen, da ich dank Entwicklerzugang bereits seit der Keynote iOS 7 installiert habe.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.