Mixery vs. Red X – Original und Kopie?

Bei meinem gestrigen Gang durch die Grillzeit-Sonderabteilung eines Supermarktes entdeckte ich ein – zumindest für mich – neues Getränk im Regal. Ein rotes überaus prägnantes „X“ ziert das Etikett. Der Name „Red X – Rotwein-Cola Mix“. Die Gestaltung des Alkopops weckt in mir eine gewisse Erinnerung.

Auch wenn die Getränke nicht direkt miteinander zu vergleichen sind, da „Red X“ ein weinhaltiger Mix ist und das bekannte „Mixery“ in der am meisten verbreiteten Ausführung ein Cola-Bier-Mix darstellt, so ist doch eine gewisse Ähnlichkeit zu erkennen. Insbesondere das bereits erwähnte „X“ sticht bei beiden Etiketten sofort ins Auge. Hinzu kommt noch, dass beide die Farbe Rot verwenden und auf eine zum Teil „kaputte“ Schriftart setzen. Ob hier wirklich kopiert wurde, vermag ich nicht sicher zu sagen, aber die Ähnlichkeit ist nicht abzustreiten.

Hinzufügen möchte ich noch, dass „Mixery“ natürlich die größere Marke ist. Das Bier-Mischgetränk wurde bereits in der zweiten Hälfte der 90er Jahre eingeführt und gilt national wie international als einer der Marktführer unter den Cola-Bieren. Seit wann „Red X“ auf dem Markt ist, konnte ich leider nicht ausfindig machen.

Die Qualität der Fotos bitte ich zu entschuldigen.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone