EM Qualifikation: Deutschland gegen Irland

Heute abend steigt endlich das erste langerwartete Pflichtspiel der deutschen Nationalmannschaft nach der grandiosen Weltmeisterschaft im eigenen Land. Deutschland gegen Irland – Das erste Spiel der EM-Qualifikation! Der Fußball ist wieder da.

Laut diversen Zeitungsinformationen muss Neu-Bundestrainer Joachim „Jogi“ Löw auf eine Notabwehr setzen, da diverse Spieler verletzt sind. Zu den angeschlagenen Abwehr-Stars gehören unter anderem Per Mertesacker, Christoph Metzelder und Jens Nowotny. Damit sind zumindest zwei der WM-Stammspieler schon mal raus aus der Abwehrkette – Naja das kann ja was werden. Immerhin sind noch der Münchner Lahm und Gladbachs Jansen mit dabei. Außerdem am Start die beiden Friedrichs (Arne und Manuel), wobei ich Arne, der oft kristisiert wurde, eigentlich als „gar nicht übel“ einschätze…

Vorne soll allerdings alles beim alten bleiben. Unsere Stürmer-Stars Lukas Podolski und vor allem Miroslav „Miro“ Klose werden sicherlich alles geben um ein paar Tore in das irische Tor zu knipsen. Der goldener Mittelfeld-Kreis mit Ballack, Schweini, Frings und Schneider ist Gott sei dank komplett.

Man darf sich also auf ein interessantes Spiel freuen.
Mein Tipp 3:1 für Deutschland (Top-Torkandidaten Schweini und Klose)

(Näheres und ein kleines Resumee erfolgt nach Spielende…)

UPDATE!
Tja hat nicht ganz sollen sein. Deutschland hat aber dennoch verdient 1:0 gegen Irland gewonnen. Das Tor wurde zwar oft versucht zu treffen, doch richtig klappen wollte es nie. Klose köpfte gegen die Latte und Schweinsteiger verwandelte einen Freistoß kurz vorm Strafraum gegen Ende des Spiels ganz knapp an den rechten Pfosten. Aber immerhin traf Podolski mit Glück zum 1:0 (Ebenfalls durch Freistoß) nach vergeblicher Abfälschung eines Irischen Spielers.
Alles in allem hat sich das Deutsche Team mit der sehr geschwächten Abwehr jedoch ganz gut geschlagen und ordentlich Kampfgeist gezeigt. Nun gehts am Mittwoch gegen San Marino weiter…

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone